Corporate Website Bayer

Gemeinsam mit Bayer haben wir die globale Web-Landschaft des Konzerns technisch und strukturell neu gestaltet. Aus 20.000 Content Pages wurden 5.000, aus 115 Websites und einem Dutzend CMS wurde eine zentrale Plattform, eine starke Domain: Bayer.com. Zugleich entstand ein verbessertes Backend und eine neue Organisation der redaktionellen Prozesse.

Projekt
Plattformen
Branche
Life Sciences

MIGRATION

18

Monate Projektdauer

EFFIZIENZ

75%

Reduktion der Content Pages

REICHWEITE

30

Länder und Regionen

30 Sprachen
Eine Botschaft

Von Neuseeland bis Hawaii – das Projekt umspannt den gesamten Globus und alle Zeitzonen. Das zentrale Project Management Office bei Axel Springer Corporate Solutions in Berlin kommuniziert direkt mit den Bayer-Ansprechpartner:innen in den Ländern und Regionen. Das stellt sicher, dass alle Beteiligten immer genau wissen, was wann wo anliegt.

Gute Kommunikation
für schnellen Change

Die globale Editorial Community steht vor einer wegweisenden Veränderung: Aus einzelnen URLs und Plattformen wird eine gemeinsame Plattform für alle mit ganz unterschiedlichen Möglichkeiten, sich zu präsentieren. Anschauliche Materialien – zum Beispiel der „Bayer Campus“ – erklären die Architektur der neuen Plattform. 

Klare KPIS für eine reibungslose Umsetzung

Eine zentrale Herausforderung ist die Steuerung des globalen Editorial- und Technik-Teams. Unserem Project-Management-Office (PMO) ist es in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden gelungen, die Implementierung im internationalen englischsprachigen Projekt nach nur neun Monaten erfolgreich abzuschließen.

Leistungen
im Überblick

•  SEO Strategy
•  SEO Migration
•  Project Management Office
•  Content Migration Planning
•  Content Migration Management
•  Information Architecture
•  Requirements Analysis
•  Requirements Design
•  Implementation Consulting
•  Editorial Guidelines & Trainings
•  Internes Community Management

 

Dieses Projekt teilen

Interessiert an einer Zusammenarbeit?

Kontaktieren Sie uns.